Termine

Demnächst bei der BRG

  • 03.04.2019
    Redaktionsschluss Newsletter
  • 05.04.2019
    Jahreshauptversammlung
  • 09.04.2019
    Vorstandssitzung
  • 19.04.2019
    Ostertour auf dem Rhein
  • 27.04.2019
    Frühjahrstour auf dem Main
  • 12.05.2019
    Anrudern
  • 14.05.2019
    Vorstandssitzung
  • 28.05.2019
    Herrenwanderfahrt mit Hevella Berlin
  • 07.06.2019
    Jubiläumswanderfahrt / Pfingstwanderfahrt
  • 18.06.2019
    Vorstandssitzung

Rudertermine

  • Montag 18 Uhr Uhr
    Sandra Langehenke & Hugo Sattler
  • Dienstag 18 Uhr Uhr
    Martin Glade & Philipp Ehses
  • Mittwoch 18 Uhr Uhr
    Masters-Rudern mit Richard Bulka (Fortgeschrittene/Regattarudernde
  • Donnerstag 18 Uhr Uhr
    Jan Hesse & Klaus Neubeck
  • Freitag 18 Uhr Uhr
    Ulrike May, Günter Forster & Sebastian Joerdens
  • Sonntag 09:30 Uhr
    Rudern mit Joachim Bostel und Thomas Spindler
  • Uhr
    Die Sommerrudertermine starten am 1. April

Julius Lingnau qualifiziert sich für die U19 Europameisterschaft

   
10.05.2017

Julius Lingnau von der Bonner Ruder-Gesellschaft hat sich am vergangenen Wochenende auf der internationalen Junioren Regatta in München für die Junioren Europameisterschaft qualifiziert.

Durch einen 2. Platz im gesteuerten Riemen-Vierer am Samstag empfohlen sich Lingnau und seine Viererpartner aus Leverkusen und Minden für den Achter des deutschen Ruderverbandes. Dieser wird am nächsten Wochenende zum ersten Mal in Original Besetzung zu Wasser gelassen. Die vier NRW-Sportler werden zusammen mit Ruderern aus Bremen und Potsdam an den Start gehen. Doch viel Zeit für Training bleibt nicht, da die kontinentalen Titelkämpfe bereits vom 18. bis 21. Mai auf dem Elfrather See in Krefeld stattfinden. Für den Schüler des Kardinal-Frings-Gymnasiums ist es der erste Start im Nationaldress: "das war schon große Klasse, als wir im Ziel waren und uns klar war: wir haben das Ding!!" Für die Bonner RG ist die Qualifikation von Lingnau ein toller Erfolg, da seit 2009 kein Bonner Sportler mehr auf internationaler Ebene unterwegs war. "Julius ist im Moment das Aushängeschild unserer wachsenden Trainingsmannschaft" so Trainingsleiter Felix Krane." Wir haben einige Talente und durch eine Kooperation mit dem Siegburger Ruderverein die Trainingsmöglichkeiten stark verbessert. Wir hoffen darauf, dass wir so noch mehr Nachwuchsruderer an die nationale Spitze bringen können."

Julius Lingnau vor dem Bootshaus der Bonner RG



zurück ...

Termine

Demnächst bei der BRG

weitere Termine