Termine

Demnächst bei der BRG

  • 28.10.2018
    Herbstwanderung
  • 06.11.2018
    Ältestenratssitzung
  • 11.11.2018
    Vorstandssitzung
  • 13.11.2018
    Vorstandssitzung
  • 23.11.2018
    BRG Jubelversammlung
  • 02.12.2018
    Lauf um den Goldenen Schuh
  • 26.12.2018
    Weihnachtsrudern
  • 02.03.2019
    Blauer Affe
  • 04.03.2019
    Teilnahme der Blauen Affen am Rosenmontagszug in Bonn
  • 16.03.2019
    Offizieller Festempfang zum 100jährigen Jubiläum

Rudertermine

  • Montag 18 Uhr
    mit Sandra Langehenke & Hugo Sattler - ab 17.9. 17.30 Uhr, ab 1.10. 17 Uhr, ab 15.10. 16.30 Uhr
  • Dienstag 18:00 Uhr
    mit Martin Glade & Philipp Ehses - ab 17.9. 17.30 Uhr, ab 1.10. 17 Uhr, ab 15.10. 16.30 Uhr
  • Donnerstag 18:00 Uhr
    mit Jan Hesse & Klaus Neubeck - ab 17.9. 17.30 Uhr, ab 1.10. 17 Uhr, ab 15.10. 16.30 Uhr
  • Freitag 18:00 Uhr
    mit Ulrike May, Günter Forster & Sebastian Joerdens - ab 17.9. 17.30 Uhr, ab 1.10. 16 Uhr
  • Sonntag 09:30 Uhr
    Rudern mit Joachim Bostel und Thomas Spindler
  • Uhr
    Jugendtermine siehe unter Verein --> Jugendabteilung
  • Uhr
    Nach der Zeitumstellung ist dann wochentags kein allgemeiner Rudertermin

Fronleichnamsregatta

Niveau auf kurzer Strecke
08.06.2018

Die Kupferdreher Kurzstreckenregatta bietet normalerweise neben dem zentralen Bierwagen und gutem Wetter schnelle Rennen auf häufig gutem Niveau.

Das mußten wir von der Bonner Ruder-Gesellschaft bei unserem Besuch erfahren, weniger das Niveau des Bierwagens als vielmehr das der Ruderrennen. Denn neben einem Sieg des Stützpunkt-Renngemeinschafts-Juniorinnen-B-Vierers mit Katja Fillmann und Steuermann Oscar Kafsack an Bord konnten wir keinen Sieg verbuchen. Das lag sicherlich zum Einen an der starken Konkurrenz, die bis in die Leistungsklasse III gutes Rudern zeigte, zum anderen an unseren Leuten, die erst Ostern im Rennboot die ersten Übungen auf jenem See absolvierten, den sie nun mit Schlagfrequenz 40 durchpflügen sollten. Es hapert noch an der Sprintfähigkeit.
Erfreulich, dass die ganze Truppe hochmotiviert die Rennen anging und dass wir wieder zwei Erststarterinnen aufs Wasser brachten: Unsere Steuerfrauen Ann-Sophie Funk durfte gleich im JF 1x A Lg loslegen, Antonia Prinz nach langer Verletzungszeit im Vierer und Zweier.
Bis zu Ruhmestaten ist es noch ein langer Weg. Aber der erste Schritt ist getan, weitere folgen.



zurück ...

Termine

Demnächst bei der BRG

weitere Termine