Termine

Demnächst bei der BRG


Rudertermine

  • Donnerstag 15 Uhr
    Sandra Hopp und Klaus Neubeck
  • Samstag 14 Uhr
    Mehrere Ruderwarte im Wechsel
  • Sonntag 9.30 Uhr
    Joachim Bostel & Thomas Spindler
  • Uhr
    Termine werden in Abhängigkeit von der Corona-Lage über den ARB-Verteiler bekanntgegeben

Jugendabteilung

 


Unser Jugendwarteteam


Unser Jugendwarteteam

Peter Finkl, Jugendwart-> jugendwart@bonnerrg.de

Laila Awaragi - 1 Stellvertreter
Clara Michels - 2. Stellvertreter
Ines Held, Vorsitzende und Jugendkoordinatorin

 



Jugendabteilung

in der BRG


Unsere Jugend besteht aus ca. 100 Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren. In der BRG trainieren wir zusammen, haben Spaß und sind füreinander da.

Im Sommer gehen wir draußen auf dem Rhein rudern. Im Einer, zu zweit oder in größeren Mannschaftsbooten. So fällt es Euch leicht, schnell neue Leute kennenzulernen, Freunde zu finden und Eure Teamfähigkeit zu stärken. Eure Trainer sind an Land oder im Boot als Steuerleute immer anwesend, sie sorgen dafür, dass Ihr und Eure Mannschaft gut wieder ankommen und bilden Dich im Bereich der Rudertechnik professionell aus. Mit 16 Jahren und ausreichender Rudererfahrung bekommst du die Möglichkeit eine Steuerprüfung abzulegen, die es Dir erlaubt auch ohne Traineraufsicht in Mannschaftsbooten auf dem Rhein zu rudern.

Im Winter trainieren wir auf dem Ruderergometer, im Ruderkasten, gehen Joggen, machen Kraftzirkel oder spielen beispielsweise verschiedene Ballspiele. Auch hier sind immer Trainer anwesend, um auf die korrekte Ausführung der Übungen zu achten.

Das Jugendtraining ist für jeden offen, der 12 Jahre alt ist, mindestens 150 cm groß ist und gut schwimmen kann (Abweichungen sind nach Absprache möglich). Im Idealfall bist du bereits im Besitz eines silbernen Schwimmabzeichens.

Wem das viermal wöchentliche Sportangebot nicht genügt und gerne leistungsorientierter an das Rudern herangehen möchte, kann in unsere Trainingsmannschaft wechseln. Dort trainieren Jugendliche ab 14 Jahren. Sie besuchen Regatten und Ergometer-Cups, um sich national sowie international mit anderen zu messen. Hier erlernen die Trainierenden auch das Rennbootfahren. Es finden regelmäßige Leistungstest und Trainingslager statt. Starke Mentalität, große Motivation und die Fähigkeit Enttäuschungen wegstecken zu können gehören mit zu den Voraussetzungen. Unsere Trainingsmannschaft rudert nicht nur auf dem Rhein, sondern auch in Siegburg in Kooperation am Siegburger Ruderverein oder in Köln auf der Regattastrecke des Fühlinger Sees. 

Auch für leistungsorientierte Jungen und Mädchen im Alter von 12 bis 14 Jahren, gibt es eine Möglichkeit mehrmals in der Woche zu trainieren. In unserer Kinderrennmannschaft werden die Jugendlichen auf den Leistungssport in der Trainingsmannschaft vorbereitet. Sie lernen das Skifffahren und besuchen Kinderregatten.

Egal ob Leistungssport oder Breitensport, Rudern ist ein Sport der Kraftausdauer an der frischen Luft, mitten in der Natur. Er beansprucht fast jeden Muskel des Körpers, wodurch das Verletzungsrisiko gering bleibt. Außerdem stärkt er die Leistungsfähigkeit, Koordination, Toleranz und Teamfähigkeit. 

In der BRG hast du die Chance, die Freiheit zu genießen und zu lernen Verantwortung zu übernehmen. Du kannst lernen dich zu organisieren und zu strukturieren. Du wirst individuell gefördert und kannst deine eigenen Grenzen austesten.

Neben all dem Training hat die BRG-Jugend auch ein breites Spektrum an anderen Aktivitäten zu bieten. In den Sommerferien findet die beliebte einwöchige Sommerwanderfahrt für Fortgeschrittene und der Ruderkurs für die Anfänger und Fortgeschrittene statt. Neben dem Angebot eines Skifflagers, um Skiff fahren zu erlernen, bieten wir auch eine Wochenendfahrt für die Anfänger an. Außerdem werden im Sommer regelmäßig gemeinsames Grillen organisiert. Ein Besuch im Kletterwald und gemeinsames Bowlen sind in jedem Jahr fester Bestandteil des Programms. Im Winter gehen eine Videonacht und eine Weihnachtsfeier erfolgreich über die Bühne. 

Das ganze Training, die Aktivitäten und das gemeinsame Interesse am Sport in der BRG, sorgen für viele Kontakte und enge Freundschaften. Die meisten Mitglieder der BRG sehen diesen Verein nicht nur als einen Ort des Trainings, sondern auch als einen Ort, um Freunde zu treffen, gemeinsam Spaß zu haben, Herausforderungen zu bewältigen, als ein zu Hause, als eine zweite Familie.

TRAININGSZEITEN

MONTAG DIENSTAG MITTWOCH DONNERSTAG FREITAG
17 bis 19 Uhr 17 bis 19 Uhr   ----- 17 bis 19 Uhr   -----