Termine

Demnächst bei der BRG

  • 28.04.2018
    Frühjahrstour auf Hase und Ems
  • 05.05.2018
    Eurega
  • 09.05.2018
    Herrenwanderfahrt mit Hevella Berlin
  • 15.05.2018
    Vorstandssitzung
  • 19.05.2018
    Große Allgemeine Pfingsttour
  • 19.06.2018
    Vorstandssitzung
  • 29.06.2018
    Redaktionsschluss Ruderer 2
  • 07.07.2018
    Anfängertour auf der Lahn
  • 14.07.2018
    Treis – Bonn
  • 21.07.2018
    21.07. Fahrt durch Köln / Kölner Lichter

Rudertermine

  • Montag 18:00 Uhr
    mit Sandra Langehenke & Hugo Sattler
  • Dienstag 18:00 Uhr
    mit Martin Glade & Philipp Ehses
  • Donnerstag 18:00 Uhr
    mit Jan Hesse & Klaus Neubeck
  • Freitag 18:00 Uhr
    mit Ulrike May, Günter Forster & Sebastian Joerdens
  • Sonntag 09:30 Uhr
    Rudern mit Joachim Bostel und Thomas Spindler
  • Uhr
    Jugendtermine siehe unter Verein --> Jugendabteilung

Der Lauf um den Goldenen Schuh

58 Starter
11.12.2016

Am Sonntag, 11.12.2016, um 11.00 Uhr trafen sich bei wunderbarem Lauf-Wetter
58  laufbegeisterte Mitglieder der BRG und befreundeter Vereine zu einem
9 km langen Renn-Lauf am Bootshaus.
Werbung, Ausschreibung, Organisation, Preisbeschaffung und Bewirtung der Teilnehmer waren durch Volker Prinz und Amade Sirokay mit Unterstützung von einigen Freunden organisiert.

Pünktlich schickte Starter Ulrich Prinz unter den Anfeuerungsrufen der Schlachtenbummler (Freunde, Verwandte, Sponsoren) die Läufer auf den Rundkurs  um die Süd- und Kennedybrücke. Infolge der enormen Leistungsunterschiede zog sich das Feld der Läufer schnell sehr stark auseinander und jeder Laufteilnehmer hatte mehr gegen eigene Widerstände denn gegen unmittelbare Gegner zu kämpfen.

Die Siegerzeiten in allen Klassen erreichten zwar nicht Rekordniveau, bewegten sich aber alle auf einer Spitzenebene.

Besondere Erwähnung verdienen:

·      der Dreifachtriumpf der Siegburger Niklas Mäger, Patrik Stöcker und Heiner Schwarz in der Männer-Hauptklasse,
·      die schnellen Zeiten der  BRG-Jugendlichen Peter Finkl und Felix Bork in den Klassen M16 und M18,
·      die große Anzahl von Mädchen und Jungen vom WSV Honnef,
·      die tolle Zeit von Laura Kussl bei den Frauen und
·      der wiederholte Sieg um den Silbernen Pantoffel von Franz-Werner Reins aus Honnef

Mit viel Beifall und fachkundiger Anteilnahme bedachte eine große Anzahl von Fans den Zieleinlauf; die Läufer erhielten als Information unmittelbar ihre Laufzeit.
Nach einem entspannenden Auslaufen, dem Duschen und Umkleiden trafen sich Läufer, Organisatoren und Fans zum geselligen Ausklang in der schön dekorierten Turnhalle. Hier organisierte inzwischen Ulrich Prinz die Vorbereitungen zur Siegerehrung.
Die Goldenen Schuhe und weitere Preise unserer Sponsoren „REDIB-Tobias Binder“ und „CONCEPT2-Jens Müller“ fanden aus der Hand der Organisatoren den Weg in die Hände der Sieger und dann blieben für alle Anwesenden  keine leiblichen – auf den Magen bezogenen – Wünsche mehr offen. Das Angebot an Essen und Trinken war in Qualität und Quantität umwerfend, aus Sicht der Läufer und auch Schlachtenbummler kann ich nur sagen:“ Wir wurden richtig verwöhnt und kommen mit Sicherheit im nächsten Jahr wieder“
Den Organisatoren sollte diese gelungene Veranstaltung Mut und Laune machen, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen.
Friedhelm Prinz      

 

 



zurück ...

Termine

Demnächst bei der BRG

weitere Termine