Termine

Demnächst bei der BRG

  • 29.10.2020
    Ältestenrat
  • 03.11.2020
    BRG Vorstandssitzung
  • 13.12.2020
    BRG LAUF UM DEN GOLDENEN SCHUH
  • 15.12.2020
    BRG Vorstandssitzung
  • 26.12.2020
    BRG WEIHNACHTSRUDERN

Rudertermine

  • Donnerstag 15 Uhr
    Sandra Hopp und Klaus Neubeck
  • Samstag 14 Uhr
    Mehrere Ruderwarte im Wechsel
  • Sonntag 9.30 Uhr
    Joachim Bostel & Thomas Spindler

13 Siege für die BRG

Trainingsmannschaft erfolgreich auf Krefelder Regatta
01.10.2020

Für unsere Trainingsmannschaft ging es Mitte September nach Krefeld auf die „Reibekuchenregatta“ auf dem Elfrather See (dieses Jahr leider ohne Reibekuchen). Bekannt ist diese Regatta bei den B-Junioren auch als „Rangliste“, bei der die jüngeren Junioren die Möglichkeit haben, sich durch gute Ergebnisse ein Ticket für den NRW-Lehrgang im Herbst zu sichern. 

 

Organisiert und ermöglicht wurde die Regatta vom Regattaverband Niederrhein: Es gab ein Rekordmeldeergebnis und eine neue Organisationsstruktur. Auch das Wetter spielte mit, sodass sowohl Samstag als auch Sonntag Sonnenschein und blauer Himmel auf die inzwischen große Trainingsgruppe wartete, bestehend aus Kindern, Junioren B, Junioren A und Senioren aus Siegburg und Bonn. Die Vereine hatten sich abgesprochen, zur Verbesserung der Chancen vor allem in den Großbooten in der Saison 2020 Kinder und Junioren unter dem schwarzen Stern der BRG und die Senioren für den Siegburger Ruderverein antreten zu lassen. So erreichte die bunt gemischte Trainingsmannschaft insgesamt 13 Siege in Krefeld! Durch gute Ergebnisse im Ranglistenrennen konnten sich sowohl Jakob Groneik als auch Fynn Koy für den NRW-Lehrgang qualifizieren!
Bei den Kindern siegten Hanna Solmecke und Eva Goebel gleich viermal; an beiden Tagen konnten sie den Zweier der 14-jährigen Mädchen und mit Nele Junker und Charlotte Tollmann/Luka von Grinsen auch den Vierer, gesteuert von Lucas Michels gewinnen. Außerdem an beiden Tagen erfolgreich waren die beiden Zwillinge Coco und Lilly Golte im leichten Zweier der 14-jährigen Mädchen, die erst vor ein paar Monaten das erste Mal im Boot saßen.
Im leichten Junior-B-Einer belohnte sich an beiden Tagen Martin Günther für sein konsequentes Training, auch Katharina Hunold durfte am Samstag im JF 1x B am Siegersteg anlegen.
Den Junior-A-Achter der Bonner RG (Jakob Groneik, Fynn Lasse Koy, Finn Golte, Paul Lange, Oscar Kafsack, Frederik Breuer, Paul Klapperich, Lukas Gutsche und Dtfr. Paula Gradl) erreichte am Samstag als erster die Ziellinie, musste sich jedoch am Sonntag gegen verstärkte Gegner knapp geschlagen geben. Da bleibt es spannend, ob die Jungs den Landesmeistertitel des vergangenen Jahres am kommenden Wochenende verteidigen können.
Frederik Breuer und Lukas Gutsche konnten am Sonntag den JM 2x A für sich entscheiden, in der gleichen Bootsklasse holten auch Paul Lange und Oscar Kafsack ihre zweiten Medaillen. Laila Awaragi und Lara Szemendera glänzten am Samstag im leichten JF 2x A, Laila holte so in ihrem ersten Regattastart einen Sieg ein.
Am ersten Oktober-Wochenende geht es auf gleicher Strecke um die Landestitel von NRW, bei der wir uns das ein oder andere Edelmetall erhoffen…



zurück ...

Termine

Demnächst bei der BRG

weitere Termine